Diagnose

Dem Arzt stehen verschiedene Tests zur Verfügung, mit deren Hilfe er Prostatakrebs diagnostizieren kann. Hier erfahren Sie mehr über diese Tests.

Gegen Prostatakrebs: Ultraschallbild der Prostata
Ultraschallbild der Prostata

Prostatakrebs verläuft im frühen Stadium meist symptomlos und wird deshalb in der Regel nur während einer Routineuntersuchung entdeckt. Wenn Sie zu einer Risikogruppe gehören und beunruhigt sind, suchen Sie Ihren Arzt zu einer Vorsorgeuntersuchung auf. Ihrem Arzt stehen eine Reihe an Untersuchungen zur Verfügung, um ein Prostatakarzinom zu erkennen, wie z.B.:


Prostataspezifisches Antigen (PSA)

Das Prostataspezifische Antigen (PSA) ist ein Eiweiß, das von der Prostata gebildet wird. Der PSA-Test misst den PSA-Spiegel im Blut. Ein erhöhter PSA-Spiegel kann auf Prostatakrebs hinweisen. Der PSA-Test stellt eine Revolution in der Diagnose des Prostatakrebses dar, ist aber alleine nicht aussagekräftig. Denn das Ergebnis ist nicht zuverlässig: bis zu zwei Drittel der Männer mit einem ungewöhnlich hohen PSA-Spiegel haben KEINEN Prostatakrebs.1
nach oben


Digitale rektale Untersuchung (DRU)

Der PSA-Test wird in der Regel in Kombination mit der digitalen rektalen Untersuchung (DRU)2 durchgeführt. Der Arzt tastet hierbei die Prostata vom Rektum aus mit den Fingern ab und sucht nach harten, knotigen oder ungewöhnlichen Stellen.
nach oben


TRUS-Biopsie

Bei einer Biopsie werden eine oder mehrere Gewebeproben mit Hilfe einer Hohlnadel entnommen. Die Biopsie wird unter „Sichtkontrolle“ mit transrektalem Ultraschall (TRUS) durchgeführt. Mit Hilfe des Ultraschalls werden gleichzeitig Größe der Prostata sowie Veränderungen beurteilt. Hierzu wird eine etwa fingergroße Sonde rektal eingeführt, welche durch hochfrequente Schallwellen Bilder der Prostata liefert. Die entnommenen Gewebeproben werden im Labor untersucht. Andere Tests sind computergestützte Tomographie (CT), Magnetresonanz-Bildgebung (MRI) und Knochenmessungen.
nach oben



Tumorstadien

QUELLEN:

  1. Cancer Research UK. Prostate cancer screening and prevention. http://info.cancerresearchuk.org/
    Accessed Februar 2008.
  2. European Association of Urology. Fact sheet 1 Prostate Cancer.
    http://www.uroweb.org/

    Accessed Februar 2008.