Glossar

Nutzen Sie das Glossar für eine genauere Definition der medizinischen Fachbegriffe.
Wählen Sie hierzu entweder oben den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffes aus
oder geben Sie das gesuchte Wort beziehungsweise die Formulierung im Suchfeld ein.

  • Kastration
    Das Unterbinden der Hodenfunktion durch:
    • operative Entfernung der Hoden (Orchiektomie) oder
    • Einsatz einer Androgendeprivations-therapie (ADT), um eine Kastration herbeizuführen
  • Knochenszintigramm
    Ein Test, der Abnormalitäten in den Knochen darstellt. Eine kleine Menge radioaktiven Materials (Radio-Isotop) wird in eine Vene injiziert und von den Knochen aufgenommen. Mit einer Gammakamera können Bilder aufgenommen werden. Änderungen in den Knochen werden als „Hot Spots“ auf dem Scan dargestellt. Das Radio-Isotop wird über Urin aus dem Körper ausgeschieden.
  • Kombinierte Androgen-Blockade
    Hormontherapie, die ein Antiandrogen mit einem LHRH-Agonisten oder mit einer Orchiektomie kombiniert, um den Therapieeffekt auszuweiten. Auch als maximale Androgen-Blockade (MAB) bekannt.
  • Kryotherapie
    Vereisen des Gewebes, um es zu zerstören.